Angebote zu "Gallo" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

ECOS Audio - Hablar de propósitois y objetivos....
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sommerurlaub ist vorbei, und der Herbst steht vor der Tür. Ein Umschaltmoment im Jahr, und manche Leute beginnen schon, gute Vorsätze und Pläne zu machen, fast wie an Neujahr. Was hat man von den neuen Zielen umgesetzt, wie sieht die Bilanz aus? ECOS Spanisch lernen Audio bringt Wortschatz und Dialoge zum Thema.Wenn es ums Spanisch des 21. Jahrhunderts geht, kommt man an modernen Ausdrucksformen und Phänomenen nicht vorbei. In dieser Ausgabe geht es um den Rap. Sprachlich geht es um ein Detail bei der Verwendung des Subjuntivo: Wann benutze ich diesen Modus in Verbindung mit "aunque" und "cuando". Und der Ausdruck des Monats: "En menos que canta un gallo", entnommen wie immer den Erlebnissen der Famlie Pérez, die Probleme mit feierfreudigen Nachbarn bekommt.Des weiteren wirft ECOS Spanisch lernen Audio einen Blick auf die Situation in Venezuela. In Spanien geht es in die Sierra Norte bei Guadalajara, und eine Hörerin berichtet über ihre Reiseerfahrungen in Madrid und Umgebung.Spanisch lernen mit "Ecos Audio". Inhalt: Audio-Downloads inkl. 28-seitigem Booklet mit allen gesprochenen Texten zum Nachlesen und zweisprachigem Glossar (PDF-Format), Sprache: Spanisch.Hören und Verstehen ist der beste Weg zum perfekten Spanisch. Das spanische Sprachtraining bietet Ihnen in ca. 60 Minuten interessante Beiträge, Interviews und Hintergrundberichte aus der gesamten spanischsprachigen Welt. Die Texte werden von Muttersprachlern vorgetragen. Ob verschiedene Dialekte oder Ausdrucksweisen - mit ECOS Audio lernen Sie ganz leicht die verschiedenen Facetten der spanischen Sprache kennen. Neben O-Ton-Interviews und Kultur-Tipps enthält jeder Audio-Download eine umfangreiche journalistische Reportage und einen sprachlichen Schwerpunkt zu spanischer Grammatik und spanischem Wortschatz.In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/spot/120177/bk_spot_120177_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Korsika
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet.- Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel - mit vielen kulturellen Schätzen.- Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind.- Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d'Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht.- Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt.- Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört.- Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse.- Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die "Dolomiten Korsikas" rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora.- Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d'Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona.- Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Korsika
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet.- Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel - mit vielen kulturellen Schätzen.- Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind.- Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d'Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht.- Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt.- Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört.- Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse.- Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die "Dolomiten Korsikas" rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora.- Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d'Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona.- Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika, m. 1 Karte
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDestination:- Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet.- Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel - mit vielen kulturellen Schätzen.- Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind.- Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d'Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht.- Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt.- Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten.Kurzinfo zum Produkt:- Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört.- Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse.- Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die "Dolomiten Korsikas" rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora.- Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d'Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona.- Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Strassen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu geniessen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schliesslich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füssen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fusse des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Ausser Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
KOMPASS Wanderführer Korsika
14,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick: - Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren - Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt - Ausflugs- und Übernachtungstipps - Kostenloser Download der GPX-Daten Die Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick: - Unterstützt die Tourenauswahl - Kartografische Gesamtübersicht - Touren können einfach kombiniert werden - Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen - Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbar Destination: - Die beliebte Urlaubsinsel im Mittelmeer spricht sowohl Sonnenanbeter wie auch Wanderer und Bergfreunde an. Das Besondere an der Insel ist, dass man im späten Frühjahr in den Bergen Skifahren kann, um am Nachmittag dann an der Küste das Meer zu genießen. Sprichwörtlich gilt der Duft der Macchie, die im März und April ihre Blüte entfaltet. - Der Parc Régional Naturel de la Corse schützt fast die Hälfte der Insel – mit vielen kulturellen Schätzen. - Die 80 Touren verteilen sich über die gesamte Insel, auch wenn die meisten entlang der zentralen Gebirgskette angesiedelt sind. - Beschrieben werden alle klassischen Touren zu den wichtigsten Zielen der Insel, inklusive den höchsten Bergen Monte Cinto, Monte Rotondo und Monte d’Oro. Kurzwanderungen führen zu naturkundlichen Highlights wie den Gumpen von Polischellu, dem Wasserfall Piscia di Gallo, dem Wackelstein Uomo di Cagna oder der Spelunca-Schlucht. - Die Touren in den Bergen lassen sich nur zwischen Mai und Oktober absolvieren, während die Küstenwanderungen ganzjährig unternommen werden können. Bei einigen Touren werden Hinweise zur besten Jahreszeit bzw. zu Blütezeiten der Vegetation angeführt. - Der GR 20, der berühmte Weitwanderweg Korsikas, wird im Allgemeinen Teil beschrieben, es werden etwa die Hälfte der Teiletappen vorgestellt. Ebenso sind Etappen der anderen Weitwanderwege wie Mare e Monti oder Mare e Mare enthalten. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Besteigung des höchsten Berges, des Monte Cinto, der zu den ambitioniertesten Gipfeln der Insel gehört. - Das Familien-Highlight: Touren an den Küsten zählen zu den beliebtesten bei Familien in Korsika, aber auch die Wanderungen in den Schluchttälern und zu den Gumpen der Gebirgsflüsse. - Das Genuss-Highlight: Die Wanderung durch die „Dolomiten Korsikas“ rund um den Bavella-Pass: Rote Felstürme aus hartem Granit, dazu jahrhundertealte Kiefern und Ausblick nach Nord und Süd. Die Bavella-Umrundung gehört zu den genussreichsten Touren Korsikas und bietet im Mai eine traumhafte Flora. - Das persönliche Highlight: Der Aufstieg zur Pietra-Pana-Hütte vom Manganello-Tal. Er steht exemplarisch für die korsischen Berge: ein Schluchttal, Gumpen, Almen, Kiefernwälder, dann die Hochlagen und schließlich eine Hütte in traumhafter Lage zu Füßen des Monte Rotondo. Retour geht es über weitere Bergkämme und am Fuße des Monte d’Oro zu den Cascades des Anglais im Wald von Vizzavona. - Das Kultur-Highlight: Die Wanderrunde in der Castagniccia im Norden, die Dörfertour in der Balagne im Nordwesten sowie die Dörferrunde im Alta Rocca. Sie alle bieten kulturelle Highlights wie Kirchen, Gehöfte oder Mühlen. Außer Konkurrenz stehen aber die Kurzwanderungen zu den Menhiren und Monolithen rund um Cauria im Südwesten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot